Yoga

Yoga

Yoga ist Achtsamkeit in Bewegung.

Hier im Studio finden Sie viele verschiedene Yoga-Stile. Jedoch haben alle eines gemeinsam: Alle Stile legen Wert auf die Besinnung auf sich selbst, auf Entspannung einerseits und Kräftigung anderseits. Wertschätzung gegenüber sich und dem Körper mit all seinen Möglichkeiten und auch seinen Grenzen. Achtsam, aufmerksam, respektvoll und ganz bei uns…so üben und vermitteln wir Yoga.

Yoga-Stile

Alle Kurse sind sowohl für Anfänger als auch bereits Praktizierende geeignet/ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Yin Yang Yoga mit Heike

Diese beiden Yoga Stile lassen sich hervorragend miteinander verbinden und sorgen für den perfekten Ausgleich zwischen ruhig und aktiv.

Yin ist die weibliche Seite in uns, harmonisch, intuitiv, sanft. Im Yin Yoga werden die einzelnen Asanas länger gehalten. Dies gibt uns die Möglichkeit tief in die Haltung einzutauchen, unsere innere Ruhe zu finden, bewusst den Atem wahrzunehmen. Yang ist der männliche, aktive, dynamische Teil in uns, der nach Bewegung ruft. Im Yang Yoga kräftigen wir unseren Körper mit sanften, harmonischen Übungsabfolgen. Dabei spielt auch der Atem eine große Rolle, das bewusste Atmen aktiviert die entsprechenden Energiezentren im Körper. Durch Bewegungsabläufe, wie zum Beispiel den Sonnengruß, erhält der Körper mehr Flexibilität und fühlt sich schon nach kurzer Zeit geschmeidiger und beweglicher an. Yin und Yang sorgen für den richtigen Ausgleich, die richtige Balance.

Yin Yoga mit Heike

Yin Yoga ist eine sehr sanfte und meditative Form des Yoga. Im Yin Yoga lassen wir unseren Körper ganz entspannt in eine Haltung hineingleiten und haben so die Möglichkeit lange in einer Asana zu verweilen. Durch die sanfte und achtsame Dehnung des Fasziengewebes können sich Spannungen lösen, sowohl auf körperlicher als auch auf emotionaler Ebene. Yin Yoga stärkt unser Bindegewebe auf sehr effektive Art und Weise und lässt die angestaute Energie wieder frei fließen.

Begleitet werden die Haltungen von Musik, mal klassisch, mal modern, mal meditativ. Die Asanas werden zwischen 3 bis 5 Minuten gehalten, da erst nach einer gewissen Zeit der wirklich entspannte und meditative Effekt einsetzt und wir so den ganzen Gewinn dieses sanften, harmonischen Übens genießen können.

Hatha Yoga Klassisch mit Tim

Die Kunst des Hatha Yogas wird seit Jahrtausenden von Lehrern zu Schülern weitergegeben. Dies erfolgte stets mit Fokus, einen gesunden Körper und einen ruhigen Geist zu formen und für ein Gleichgewicht zwischen beiden zu sorgen. Klassische Asanas werden für die Bedürfnisse des Schülers zusammengestellt und solange gehalten, bis sich ein positiver Effekt einstellt. Kraftvolle, aber auch den Geist fordernde Haltungen bilden den Kern dieser Richtung des Yogas.

Yoga "Basic Moves" mit Judith

In dieser Yogastunde schauen wir uns die Grundlagen des Yoga ganz genau an. Wir lernen wichtige Asanas (Körperhaltungen), üben uns in den ersten Pranayamas (Atemübungen) und leicht zugänglichen Meditationen. Wir eignen uns wichtige Haltungs- und Bewegungsprinzipien an, die uns in jeder zukünftigen Yogastunde sowie im Alltag unendlich wertvoll sein werden. Ob Yoga-Neuling oder bereits geübt, in dieser Stunde wirst du lernen, ganz bewusst in deinen Körper zu spüren, Muster abzulegen, die nicht  (mehr) gut für dich sind, loszulassen und zu entspannen.

Kundalini Yoga mit Kathrin

Kundalini Yoga stammt aus einer Jahrtausend alten indischen Tradition und wurde erst 1968 im Westen bekannt. Es wirkt ganzheitlich auf Körper, Geist und Seele.  Es hilft Dir wieder mehr Lebensenergie zu verspüren, verschafft mehr Klarheit und Lebensfreude. Dadurch lernst Du wieder einen besseren, tieferen und bewussteren Zugang zu Dir, deinem Körper und deinen Gefühlen zu erlangen.
Kundalini Yoga kombiniert Körperübungen mit dynamischen & kräftigenden Techniken sowie Atemübungen. Ergänzt durch Entspannung, Meditation und Mantren. Die Folge ist oftmals, entspannend, meditativ und stärkend zugleich.

Yoga Achtsam mit Heike

Die Achtsamkeit liegt ganz bei dir, wir nutzen den Körper um uns ganz nahe zu kommen. Unseren Mustern, Gewohnheiten, Vorlieben und Ablehnungen. In dieser Stunde betrachten wir den Körper in seinen Feinheiten und seiner Motorik. Wir erkennen unsere Gefühle, die sich mit den Bewegungen verändern, wir arbeiten mit Anspannung und Entspannung und lernen so kennen, wie sich Loslassen anfühlt – körperlich, mental und vor allem seelisch. Dies ist eine Schulung in der eigenen Achtsamkeit.

Yoga Rücken mit Heike

Für diese 60 minütige Einheit steht komplett die Wirbelsäule und der Psoasmuskel im Vordergrund. Alle Übungen sind darauf ausgerichtet, den Rücken zu stärken, die Wirbelsäule beweglicher zu machen und den Psoasmuskel zu dehnen. Intensive Kräftigungs- und Dehnübungen, sowie viele Rotationen sind fester Bestandteil dieser Stunde.

Da ich von Mitte September bis Mitte Dezember eine wunderbare und große Reise in die USA antrete, gibt es in diesem Zeitraum einen Kursplan, in dem mein Name nicht in Erscheinung tritt.

Damit das Studio und alle Kurse weiterlaufen können, rückt das ganze Team und weitere wunderbare LehrerInnen näher zusammen und vertritt meine Stunden. Ich danke all meinen KollegInnen dafür von Herzen.

Neue SchülerInnen sind auch in dieser Zeit herzlich willkommen und Anfragen per Email werden auch weiterhin beantwortet.

Viel Freude im 8sam-leben Studio wünscht

Heike

Die Preise gelten für alle Yogakurse.
Alle Verträge sind monatlich zum Monatsende kündbar.
„Yogis weekly“, komm einmal die Woche: 50,00€/Monat
„Yogis free joice“ komm sooft du magst: 65,00€/Monat
Für studierende Yogis:
„Yogis weekly“, komm einmal die Woche: 40,00€/Monat
„Yogis free joice“ komm sooft du magst: 55,00€/Monat

Yoga

Yoga ist Achtsamkeit in Bewegung.

Hier im Studio finden Sie viele verschiedene Yoga-Stile. Jedoch haben alle eines gemeinsam: Alle Stile legen Wert auf die Besinnung auf sich selbst, auf Entspannung einerseits und Kräftigung anderseits. Wertschätzung gegenüber sich und dem Körper mit all seinen Möglichkeiten und auch seinen Grenzen. Achtsam, aufmerksam, respektvoll und ganz bei uns…so üben und vermitteln wir Yoga.

Yoga-Stile

Alle Kurse sind sowohl für Anfänger als auch bereits Praktizierende geeignet/ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Yin Yang Yoga mit Heike

Diese beiden Yoga Stile lassen sich hervorragend miteinander verbinden und sorgen für den perfekten Ausgleich zwischen ruhig und aktiv.

Yin ist die weibliche Seite in uns, harmonisch, intuitiv, sanft. Im Yin Yoga werden die einzelnen Asanas länger gehalten. Dies gibt uns die Möglichkeit tief in die Haltung einzutauchen, unsere innere Ruhe zu finden, bewusst den Atem wahrzunehmen. Yang ist der männliche, aktive, dynamische Teil in uns, der nach Bewegung ruft. Im Yang Yoga kräftigen wir unseren Körper mit sanften, harmonischen Übungsabfolgen. Dabei spielt auch der Atem eine große Rolle, das bewusste Atmen aktiviert die entsprechenden Energiezentren im Körper. Durch Bewegungsabläufe, wie zum Beispiel den Sonnengruß, erhält der Körper mehr Flexibilität und fühlt sich schon nach kurzer Zeit geschmeidiger und beweglicher an. Yin und Yang sorgen für den richtigen Ausgleich, die richtige Balance.

Yin Yoga mit Heike

Yin Yoga ist eine sehr sanfte und meditative Form des Yoga. Im Yin Yoga lassen wir unseren Körper ganz entspannt in eine Haltung hineingleiten und haben so die Möglichkeit lange in einer Asana zu verweilen. Durch die sanfte und achtsame Dehnung des Fasziengewebes können sich Spannungen lösen, sowohl auf körperlicher als auch auf emotionaler Ebene. Yin Yoga stärkt unser Bindegewebe auf sehr effektive Art und Weise und lässt die angestaute Energie wieder frei fließen.

Begleitet werden die Haltungen von Musik, mal klassisch, mal modern, mal meditativ. Die Asanas werden zwischen 3 bis 5 Minuten gehalten, da erst nach einer gewissen Zeit der wirklich entspannte und meditative Effekt einsetzt und wir so den ganzen Gewinn dieses sanften, harmonischen Übens genießen können.

Hatha Yoga Klassisch mit Tim

Die Kunst des Hatha Yogas wird seit Jahrtausenden von Lehrern zu Schülern weitergegeben. Dies erfolgte stets mit Fokus, einen gesunden Körper und einen ruhigen Geist zu formen und für ein Gleichgewicht zwischen beiden zu sorgen. Klassische Asanas werden für die Bedürfnisse des Schülers zusammengestellt und solange gehalten, bis sich ein positiver Effekt einstellt. Kraftvolle, aber auch den Geist fordernde Haltungen bilden den Kern dieser Richtung des Yogas.

Yoga "Basic Moves" mit Judith

In dieser Yogastunde schauen wir uns die Grundlagen des Yoga ganz genau an. Wir lernen wichtige Asanas (Körperhaltungen), üben uns in den ersten Pranayamas (Atemübungen) und leicht zugänglichen Meditationen. Wir eignen uns wichtige Haltungs- und Bewegungsprinzipien an, die uns in jeder zukünftigen Yogastunde sowie im Alltag unendlich wertvoll sein werden. Ob Yoga-Neuling oder bereits geübt, in dieser Stunde wirst du lernen, ganz bewusst in deinen Körper zu spüren, Muster abzulegen, die nicht  (mehr) gut für dich sind, loszulassen und zu entspannen.

Kundalini Yoga mit Kathrin

Kundalini Yoga stammt aus einer Jahrtausend alten indischen Tradition und wurde erst 1968 im Westen bekannt. Es wirkt ganzheitlich auf Körper, Geist und Seele.  Es hilft Dir wieder mehr Lebensenergie zu verspüren, verschafft mehr Klarheit und Lebensfreude. Dadurch lernst Du wieder einen besseren, tieferen und bewussteren Zugang zu Dir, deinem Körper und deinen Gefühlen zu erlangen.
Kundalini Yoga kombiniert Körperübungen mit dynamischen & kräftigenden Techniken sowie Atemübungen. Ergänzt durch Entspannung, Meditation und Mantren. Die Folge ist oftmals, entspannend, meditativ und stärkend zugleich.

Yoga Achtsam mit Heike

Die Achtsamkeit liegt ganz bei dir, wir nutzen den Körper um uns ganz nahe zu kommen. Unseren Mustern, Gewohnheiten, Vorlieben und Ablehnungen. In dieser Stunde betrachten wir den Körper in seinen Feinheiten und seiner Motorik. Wir erkennen unsere Gefühle, die sich mit den Bewegungen verändern, wir arbeiten mit Anspannung und Entspannung und lernen so kennen, wie sich Loslassen anfühlt – körperlich, mental und vor allem seelisch. Dies ist eine Schulung in der eigenen Achtsamkeit.

Yoga Rücken mit Heike

Für diese 60 minütige Einheit steht komplett die Wirbelsäule und der Psoasmuskel im Vordergrund. Alle Übungen sind darauf ausgerichtet, den Rücken zu stärken, die Wirbelsäule beweglicher zu machen und den Psoasmuskel zu dehnen. Intensive Kräftigungs- und Dehnübungen, sowie viele Rotationen sind fester Bestandteil dieser Stunde.

Da ich von Mitte September bis Mitte Dezember eine wunderbare und große Reise in die USA antrete, gibt es in diesem Zeitraum einen Kursplan, in dem mein Name nicht in Erscheinung tritt.

Damit das Studio und alle Kurse weiterlaufen können, rückt das ganze Team und weitere wunderbare LehrerInnen näher zusammen und vertritt meine Stunden. Ich danke all meinen KollegInnen dafür von Herzen.

Neue SchülerInnen sind auch in dieser Zeit herzlich willkommen und Anfragen per Email werden auch weiterhin beantwortet.

Viel Freude im 8sam-leben Studio wünscht

Heike

Die Preise gelten für alle Yogakurse.
Alle Verträge sind monatlich zum Monatsende kündbar.
„Yogis weekly“, komm einmal die Woche: 50,00€/Monat
„Yogis free joice“ komm sooft du magst: 65,00€/Monat
Für studierende Yogis:
„Yogis weekly“, komm einmal die Woche: 40,00€/Monat
„Yogis free joice“ komm sooft du magst: 55,00€/Monat

YOGA CITTA VRITTI NIRODHAH
YOGA IST DAS ZUR RUHE KOMMEN DER GEDANKEN IM GEIST

(Patanjali)

YOGA CITTA VRITTI NIRODHAH
YOGA IST DAS ZUR RUHE KOMMEN DER GEDANKEN IM GEIST

(Patanjali)